Ziele

Erhaltung der Lauenburger Altstadt und des historischen Stadtbildes als kulturelles Erbe und als kulturelles Zentrum.
Die Altstadt soll als attraktiver Lebensraum für die hier wohnenden Menschen bewahrt und entwickelt werden.

Die Altstadt soll für Gäste als Anschaungsobjekt, Erlebnisraum und zur Erholung interessant und anziehend gestaltet werden.

Die Lauenburger Altstadt hat sich in den letzten 25 Jahren grundsätzlich von einem „normalen“ aber alten Stadtviertel zu einem Viertel besonderer Art gewandelt. Es war geprägt durch eine gewachsene Struktur von Geschäften, Gewerbebetrieben und Wohnungen. Der wesentliche tägliche Bedarf konnte aus den Dienstleistungen und angebotenen Waren gedeckt werden. Heute entwickelt sich die Altstadt zu einem besonderen Wohnumfeld einerseits und zu einer touristischen Attraktion andererseits.

Diese stellt besondere Anforderungen an die Planung und deren Umsetzung zur weiteren Entwicklung der Lauenburger Altstadt in den Bereichen Bausubstanz, Verkehr, Gewerbe, Touristik und Kultur.