Kleine Schritte

Aufstellung von Blumenkübeln zum Schutz der Bausubstanz vor parkendem und fließenden Verkehr

Kinder- und Elternspielfest zur Situation der Kinder in der Altstadt

Einladung und Organisation des Informationsspazierganges mit dem ALA (Arbeitskreis Lüneburger Altstadt)

Begehbarmachung der Hunnenburg und Reinigung von Twieten und Plätzen

Foto- und Dokumentationsarbeit

48 Stunden Verkehrsbeobachtung mit Videodokumentation, Verkehrszählung und Geschwindigkeitsmessung

Gespräche mit Bewohnern, Gästen, Stadtverwaltung, Politikern der Selbstverwaltung, Verkehrsverein, Verkehrsbehörde, Denkmalschutzbehörde

Verteilung von Info-Material, z.B. dem Handzettel für Verkehrsteilnehmer

Alljährliche Organisation des ‚Tag des offenen Denkmals‘

Wir sind für die Lauenburger Altstadt aktiv.